Sportwetten Bonus Bet365Bet365 Bonus
Sportwetten-system.com » Wettarten » Handicap

Beschreibung, Details und Beispiele einer Handicap Wette

Beschreibung einer Handicap Wette

Handicapwetten werden für Begegnungen angeboten, bei denen die hohe Siegwahrscheinlichkeit einer Mannschaft zu sehr niedrigen Quoten auf die Heimsieg-Wette führen würde. Dabei wird vorgegeben, dass eine bestimmte Mannschaft einen Torvorsprung erhält, also ein Handicap besitzt. Dieser vorgegebene Vorsprung muss zu dem Ergebnis der eigentlich zugrunde liegenden Wetten hinzugezählt werden.

Dann wird erneut bewertet. Gewöhnlich wird das Handicap dem Außenseiter zugesprochen. Dadurch erhöht sich die Quote des Favoriten etwas und die Quote des Außenseiters sinkt. Dadurch sind realistischere Quoten möglich.


Beispiel:
Manchester United – Wolverhampton Wanderers

Die Quoten auf eine reguläre Einzelwette:
Heimsieg Unentschieden Auswärtssieg
1,22 6,00 15,00

Wie zu erwarten ist die Quote auf einen Heimsieg von Manchester United sehr niedrig. Fast alle Wettanbieter bieten deshalb diverse Handicap Wetten an.

Fall a) 
1 Torvorsprung für die Wolverhampton Wanderers (Wolverhampton Wanderers +1)

Heimsieg Unentschieden Auswärtssieg
1,65 3,90 3,80

Tippt man hier auf einen (Handicap) – Heimsieg von Manchester muss mindestens ein Siegvorsprung von 2 oder mehr Toren nach 90 min erzielt werden. Ein Sieg mit einem Tor entspräche bei dieser Handicap Wette einem Unentschieden (z.B. wird aus einem 2-1 ein 2-2). Jedes Unentschieden oder Auswärtssieg wäre durch das ein Handicap eine 2. ( entspricht also der regulären „ Doppelte Chance“ = X2 )

Fall b)
Aufgrund der vermeintlich zu erwartenden Dominanz bieten zahlreiche Bookies auch höhere Handicaps wie 0:2 (=Wolverhampton Wanderers +2) oder 0:3 an. Dabei ändern sich die Quoten natürlich noch deutlicher. Bei einem Handicap von 0:2 sind die Quoten auf einen Heimsieg schon im Bereich von 2.60 – 2,80.

Die Handicap wird zumeist auch als Livewette mit ständig angepassten Quoten angeboten oder als Halbzeitwette. Teilweise  wird auch nur eine Zweiweg – Wette angeboten, d.h. im Falle eines Unentschieden bekommt man den Einsatz zurück erstattet (siehe unten: Asiatisches Handicap) . Insbesondere ist dies beim Basketball zumeist so , dort wird der gewährte Vorsprung häufig auch als Spread bezeichnet. Im Tennis sind die bekanntesten Formen der Handicapwette ein gewährter Satzvorspung oder der vermeintlich schwächere Spieler wird vorab ein Plus an gewonnen Spielen gutgeschrieben.

Beschreibung einer (Asian) Handicap Wette

Eine Besonderheit stellt das Asian Handicap dar, bei dem nicht nur eine Mannschaft ein Handicap erhält, sondern zugleich auch noch die Möglichkeit eines Unentschiedens ausgeschlossen wird. Somit werden Asian Handicap-Wetten nur als Zweiwegwetten angeboten.

.

Grundform Asian Handicap 0:
Hannover 96 (0) - Bayer Leverkusen (0)

Heimsieg Auswärtssieg
2,075 1,8

Beide Teams werden also vom Buchmacher etwa gleich stark eingeschätzt. Vermuten wir nun einen Heimsieg von Hannover, sehen aber auch die „Gefahr“ eines Unentschiedens, wäre in dem Fall die Asian Handicap 0 Wette am sinnvollsten.

Viertel Handicap auch Asian Handicap 0 , 0.5 oder Handicap 0,25

Hierbei erfolgt eine Aufteilung der Wette und auch des Wetteinsatzes auf das Asiatische Handicap 0 (siehe oben) so wie Asiatische Handicap + 0.5. Anwendung findet diese Form insbesondere bei sehr ausgeglichenen Spielen oder falls es einen leichten Favoriten gibt.

Real Madrid (0, 0,5) - FC Barcelona : Wetten

Heimsieg Auswärtssieg
2,05 1,75

Wette auf Real Madrid AHC 0, -0,5 bei einer Quote von 2.05 (Wir vermuten einen knappen Sieg von Real Madrid). Bei einem Einsatz von 100,00 € würden wir 50,00 € auf AHC 0 und 50,00 € auf AHC -0,5 setzen.

Gewinnt Real Madrid, gewinnen wir beide Wetten: sprich 100,00 € x 2,05 = 205,00 €.

Im Falle eines Unentschiedens bekommen wir für die AHC 0 Wette unseren Einsatz zurück erstattet ( also 50,00 €), die andere Wette AHC -0,5 ist verloren, da Real ein „halbes“ Tor abgezogen bekommt. Bei einer Heim - Niederlage verlieren wir beide Wetten und erhalten keine Auszahlung.

Asian Handicap 0,5 / Wetten mit einem halben Tor Handicap oder Vorsprung

Hierbei bekommt eines der beiden Teams ein halbes Tor Vorsprung. Es erfolgt keine Aufteilung des Wetteinsatzes. Bei einem Unentschieden gewinnt – infolge des AHC +0.5 – Handicaps das Team mit dem halben Tor Siegvorsprung; ebenso natürlich bei einem Sieg des Teams.

Beispiel wie oben: Wir wetten auf Barcelona 0,5 mit einer Quote von 1,6 (dies entspricht übrigens der Wette doppelte Chance auf Barcelona = X2) . Wir gewinnen bei einem Wetteinsatz von 100,00 € insgesamt 160,00 € falls Barcelona Unentschieden spielt oder gewinnt !

Die Handicap-Wette ist eine normale Einzelwette, die auch als Kombinations- oder Systemwette gespielt werden kann. Hinsichtlich der Berechnung der Einsätze und Gewinne sind somit keinerlei Besonderheiten zu berücksichtigen.

Angebot von Handicap-Wetten

Handicap-Wetten sind insbesondere bei Fußballwetten sehr verbreitet. Doch auch beim Tennis werden sie angeboten. Hier erhält der Außenseiter einen Satzvorsprung oder ihm werden gewonnene Spiele zugesprochen. Beim Basketball erhält die Außenseiter-Mannschaft einen Punktvorsprung, den man auch als Spread bezeichnet.

Details einer Handicap Wette

Die Wett Einsatz Berechnung bei Handicap Wetten hängt von der Wettart ab in welcher die Halbzeitwette getätigt wird. Eine Einzel Halbzeitwette wird wie eine normale Einzelwette, eine Kombi Halbzeitwette wie eine normale Kombiwette und eine System Halbzeit wie eine normale Systemwette berechnet.

Die Berechnung vom Wett Gewinn:

Die Wett Gewinn Berechnung hängt wie auch die Berechnung vom Wett Einsatz auf die Wettart ab in welcher die Halbzeitwette getätigt wird:

Beste Buchmacher - Die Sportwettensystem Empfehlungen

Bet365 Bet365 Betfair Betfair Sportingbet Sportingbet Interwetten Interwetten
Gamebookers Gamebookers Expekt Expekt Unibet Unibet Tipico Tipico
Willhill William Hill Bet-at-Home Bet-at-Home MyBet MyBet Pinnaclesports Pinnaclesports